Über uns

Seit über 30 Jahren spielen wir mit unseren Freunden begeistert das Fantasy-Rollenspiel MIDGARD. Dem Vorbild unseres ersten Spielleiters (hallo Roland Fenzl) folgend, haben wir von Anfang an zu fast jedem Abenteuer einen mehr oder weniger ausführlichen Bericht verfasst und bis 2009 meistens zum Jahresbeginn als Mini-Fanzine „Tuchenbacher Götterbote“ (mit einer Auflage von etwa 15 Stück) an unsere Spieler – und einige MIDGARD-Autoren – verteilt. Seitdem gibt es die Spielberichte ohne Verzögerung auf dieser Webseite, „kurz nach dem Spiel“.

Chronologie des Tuchenbacher Götterboten

Vielleicht interessiert ja den ein oder anderen Spieler oder Spielleiter, wie ein Abenteuer bei uns „gelaufen“ ist? Wir wünschen jedenfalls allen Lesern viel Spaß mit den Berichten, bedanken uns beim Verlag für F&SF-Spiele für die freundliche Genehmigung, Originalzitate aus den Abenteuern verwenden zu dürfen, und wünschen allen Spielern Nice Dice!

Isolde und Harald Popp